2-WELTKRIEG.INFO

 
 

 

 


 

 

Flugzeuge 2. Weltkrieg

Informationen Flugzeuge 2. Weltkrieg: Umfangreiche Daten und Fakten zum Thema 2. Weltkrieg Flugzeuge (Zweiter Weltkrieg). Im 2. Weltkrieg wurden Flugzeuge verstärkt eingesetzt. Die Flugzeuge der Luftwaffe bzw. die Lufteinheiten sämtlicher Beteiligten dienten der Unterstützung der eigenen Bodeneinheiten, der Umsetzung strategischer und logistischer Ziele und natürlich dem Angriff auf feindliche Stellungen und Städte.

 

 

Flugzeuge 2. Weltkrieg

 

 

Eine erste Unterteilung der genutzten Flugzeuge nach Art und Weise des Einsatzes bietet die nachfolgende Auflistung:

 

Flugzeuge 2. Weltkrieg - Typen -

  • Aufklärungsflugzeuge

  • Bomber

  • Jagdflugzeuge bzw. Jagdflieger

  • Transporter

  • Schul- und Verbindungs-Flugzeuge

  • Lastensegler

  • Marineflugzeuge (Schwimm-Flugzeuge, Flugboot, Träger-Flugzeuge)

  • Düsenjäger (erstmaliger Einsatz im 2. Weltkrieg)

  • Hubschrauber (erstmaliger Einsatz im 2. Weltkrieg)

 

Flugzeuge zweiter Weltkrieg - Exemplarische Beispiele -

Im Jahre 1938, also vor Beginn des 2. Weltkrieges in Europa, wurde in England ein neues Rüstungsprogramm auf den Weg gebracht, mit dem Ziel die Royal Air Force (RAF) in die Lage zu versetzen zum einen England zu verteidigen und zum anderen offensive Angriffe mit Flugzeugen gegen Deutschland zu ermöglichen.

 

Deutsche Flugzeuge 2. Weltkrieg

 

Von Sommer 1940 bis Anfang 1941 tobte die Luftschlacht um England. Die Invasion Englands schien nur unter einem sicheren Luftschirm durchführbar. Am 24.08.1940 überflogen deutsche Flugzeuge London und bombardierte diese. Als Folge dieses Flugzeug-Einsatzes starben ca. 30.000 Menschen in London.

Im Weiteren des 2. Weltkrieges kam es bedingt durch die hohen Verluste der deutschen Luftwaffe zum strategischen Zielwechsel. In über 60 Nachtangriffen wurde die englische Hauptstadt Ziel der deutschen Flugzeug-Angriffe. Die erhofften Voraussetzungen zur Landung deutscher Truppen konnte nicht geschaffen werden.

 

 2-weltkrieg-flugzeuge-daten

 

Im Pazifik begann der 2. Weltkrieg mit dem überraschenden japanischen Angriff auf Pearl Harbor am 07.12.1941. Hier kamen ca. 350 japanische Flugzeuge zum Einsatz.

Der erste größere amerikanische Angriff mit Flugzeugen in Europa fand im August 1942 durch zwölf Boeing B17 auf Rouen in Frankreich statt.

Die russische Rote Luftwaffe stellte 1941 mit ihren mehr als 12.000 Flugzeugen die größte Luftwaffe der Welt dar.

Letztendlich fand der 2. Weltkrieg mit dem Abwurf der ersten Atombomben auf Hiroshima und Nagaski zu seinem Ende.

Die exemplarisch aufgezeigten Ereignisse zeigen, dass Flugzeuge im 2. Weltkrieg entscheidend zu seinem Verlauf und Ende beitrugen.

Das Thema deutsche Flugzeuge 2. Weltkrieg ist gesondert sicherlich weiterhin noch von vertiefendem Interesse.

 


 

Startseite:

2. Weltkrieg Daten

Daten (mit Buchempfehlung):

+ = neu oder gerade überarbeitet

Länder:

Neueste Artikel:

Fakten:

Spezielle Themen:

Datenschutz

Impressum

 

 

Links: